Über Yehuda Bacon

„Seine technische Meisterschaft ist vollendet und glückliche Voraussetzung für die Tiefe und Weite seiner ins Künstlerische erhobene Menschlichkeit, die seine Umwelt teilnahmsvoll erfasst und in einer Fülle von seherischen Eingebungen ausstrahlt.“

Hans Günter Adler, Historiker und Schriftsteller

„Jehuda Bacons Kunst vereint zweierlei: zum einen die zeitgenössische künstlerische Ästhetik mit ihrer Vielgestaltigkeit und stilistischen Variation; zum anderen die dramatischen Ereignisse der jüngsten jüdischen Geschichte. (...) Letztlich ist Jehuda Bacons Kunst die Bestätigung, Bejahung einer umfassenden spirituellen Realität in der Sprache der zeitgenössischen Kunst.“

Prof. M.L. Mendelson